Interview mit Matthias Dörsam #brandhofffragt2017

Interview mit Matthias Dörsam #brandhofffragt2017

 

Bitte stellen Sie sich kurz vor

 

Mein Name ist Matthias Dörsam (verheiratet, 3 Kinder) und ich komme aus Wörrstadt. Vor meiner Selbständigkeit war ich leitender Berater bei IBM. Mittlerweile bin ich seit 14 Jahren Unternehmer und äußerst glücklich, diese Entscheidung getroffen zu haben. Ich bin Inhaber einer DVAG-Agentur und Zertifizierter Berater für die Deutsche Verrechnungsstelle. Als Finanzstratege und Mittelstandshelfer liegt mein Beratungsfokus im Bereich Factoring, Immobilienfinanzierung und Sachwertanlage.

 

Wo findet man Sie im Internet?

 

Facebook-Profil: https://www.facebook.com/matthias.doersam

Facebook-Seite: https://www.facebook.com/DvagMatthiasDoersam/

Xing: https://www.xing.com/profile/Matthias_Doersam

E-Mail: Matthias.Doersam@dvag.de

Webseite: https://www.dvag.de/matthias.doersam

 

Wo liegen Ihre Kernkompetenzen?

 

Meine Kernkompetenzen liegen im Bereich Beratung zu Versicherungen und Factoring. Mein Antrieb ist es, andere erfolgreich zu machen, weil ich überzeugt davon bin, dass man erst liefern muss, um etwas zurück zu bekommen.

 

Was hat Sie dazu bewegt, das zu tun, was Sie heute tun?

 

Den Weg in die Selbständigkeit bin ich gegangen, um finanziell unabhängig zu sein und mir Freiräume schaffen zu können. Zeit mit der Familie ist mir wichtig. Und die kann man sich als Selbständiger selbstbestimmt nehmen.

 

Wie sieht die erste Stunde Ihres Tages aus?

 

Meine erste Stunde des Tages steht ganz im Zeichen der Familie. An 364 Tagen im Jahr würde ich also sagen: Family first!

 

Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?

 

In 5 Jahren möchte ich meine finanzielle Unabhängigkeit soweit ausgebaut haben, so dass ich meiner Familie und mir auch mal besondere Wünsche erfüllen kann, ohne dass das groß ins Gewicht fällt.

 

Was ist für Sie die spannendste, technische Disruption überhaupt und warum?

 

Meinen Alltag am Meisten verändert hat das Smartphone und das Internet. Von Social Media bis hin zu völlig neuen Wegen der Kundenkommunikation. Die Veränderungen sind enorm und haben mich positiv beeinflusst. Ich empfinde die neuen Technologien als eine großartige Chance.

 

Was lesen Sie zurzeit?

 

Ich konsumiere tatsächlich überwiegend Hörbücher. So sind die Phasen, in denen ich im Auto sitzen muss, optimal nutzbar. Unter anderem höre ich im Moment „Vom Kunden zum Fan“ von Calvin Hollywood.

 

 

Vielen Dank für das Interview! (und das Selfie nach unserem Gespräch)

 

Brandhoff & Dörsam im Gespräch #dvprofi #matthiasdoersamdvag #doersam #ilovemyjob

Ein Beitrag geteilt von Matthias Dörsam (@matthias.doersam) am