Ein paar Gedanken zum Thema Netzwerken

 

Wir bewegen uns alle in den verschiedensten Netzwerken. Auf der Arbeit mit Kollegen/Geschäftspartnern, in beruflichen Netzwerken (Online wie in meiner Facebook-Gruppe oder Offline wie zum Beispiel bei den Netzwerktreffen des Gewerbevereins Hünfelden, die ich schon 3 Jahre leite) oder in der Privatsphäre im Sport-/Freizeitverein.

 

Motivation & Erwartung

 

Allen gemeinsam ist, dass wir eine konkrete Motivation haben, uns zu engagieren. Wir erwarten aber auch Einiges. Wir erwarten Offenheit, Transparenz und Verbindlichkeit, wenn es um berufliche Netzwerke geht. Im Sportverein sind es eher Dinge wie Teamgefühl und sportliche Herausforderung.

 

Zusammenarbeit & Zielsetzung

 

Ob beruflich oder nicht, steht immer auch die Frage im Raum: Was tun wir gemeinsam und wie? Und was sind wir bereit, in die Zusammenarbeit zu investieren (Zeit, Geld, Energie)? Es braucht auch ein gemeinsames Ziel, auf das man gemeinsam hinstreben kann. Ein spannendes berufliches Projekt oder den Aufstieg in eine höhere Spielklasse beim Sport. Da stoßen wir auch immer wieder an Grenzen, wenn wir merken, dass unsere Partner*innen nicht dieselbe Energie und Zeit investieren wir wir.

 

Erfolg & Profit

 

Letztlich müssen wir für uns auch eine Bewertung vornehmen und uns fragen, worin der Mehrwert der Zusammenarbeit besteht und was wir (gemeinsam) unter Erfolg verstehen. Sowohl beruflich als auch privat (wie in meinem Beispiel mit dem Sportverein) finde ich wichtig, das klar mit den jeweiligen Partner*innen zu kommunizieren und zu benennen.

 

Tipp

 

Stellen Sie sich vor Ihrem nächsten realen Netzwerkmeeting oder Treffen mit Geschäftspartner*innen diese Fragen:

 

- Was ist meine Motivation und was sind meine Erwartungen?

- Ist die Zusammenarbeit wertschätzend und gibt es gemeinsame Ziele?

- Wie sieht der genaue Mehrwert der Zusammenarbeit aus?

 

Um sich visuell mit dem Thema Netzwerken (und Kooperation) zu beschäftigen, empfehle ich die Kooperations- und Netzwerk-Canvas von Guido Bosbach:

 


Download
Kooperations- und Netzwerk-Canvas von Guido Bosbach
Koop-_u_Netzwerk-Canvas.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

 

Wie gehen Sie das Thema Netzwerken für sich an?

 

Wenn Sie in dieser Hinsicht noch nicht aktiv sind, rate ich Ihnen unbedingt, sich damit auseinanderzusetzen. Es wird Sie nicht nur geschäftlich weiterbringen, sondern auch Ihr Umfeld stärken, für das Sie ein/e wertvolle/r Partner*in sein werden. 

 

Sie haben Fragen oder Anmerkungen? Teilen Sie das gerne hier unten in den Kommentaren!