Ist Ihr Businessplan noch aktuell?

In der Praxis sehe ich es immer wieder. Ich spreche einen neuen Klienten darauf an, ob es einen Businessplan gibt und er oder sie händigen mir eine mehrere Jahre alte Mappe aus. Dass diese Unterlage nicht mehr zu hundert Prozent die Realität wiederspiegeln kann, liegt auf der Hand. Doch finde ich es sehr wichtig - zumindest unternehmensintern - einen genauen "Plan" zu haben. Denn sonst entwickelt sich eine Firma in Richtungen, bei denen nicht mehr alle in gleicher Mission unterwegs sind. Hier hilft es, konkrete Planungen und Strategien zu erarbeiten, die dann auch allen bekannt sind und deren Erreichung oder Anpassung ganz konkret überprüft werden kann.

 

Nachfolgend habe ich 3 Anlässe aufgeschrieben, zu denen ich ein Update des Businessplans empfehle:

 

 

1. Das Geschäftsjahr neigt sich dem Ende zu

 

Ihr Finanzplan sollte für das kommende Jahr aufgrund Ihrer Erfahrungen und Erwartungen angepasst werden. Bedenken Sie für Ihre Finanzkommunikation, dass ein zig Jahre alter Businessplan keinen sehr vertrauenswürdigen Eindruck macht

 

2. Ihr Marktumfeld hat sich stark verändert

 

Erinnern Sie sich noch an Musik-CDs oder Schallplatten? Vor einigen Jahren kam hier Apple mit Ihrem Online-Musikdienst "iTunes" auf den Markt und hat den Markt radikal verändert. Auf diese Art von Veränderungen kann man sich vorbereiten, in dem man sich regelmäßig hinsetzt und ein bisschen über den Tellerrand hinausschaut und versucht, Dinge, die in anderen Branchen sehr gut funktioniert haben, auf die Eigene zu projizieren. Auch ein ganz wichtiger Punkt. An Ihrem Verständnis für Ihr Marktumfeld kann der Leser Ihres Businessplans ablesen, wie vorausschauend sie denken.

 

3. Änderungen in Ihrem Produkt oder Leistungsangebot

 

Sie haben vor 3 Jahren einen Businessplan erstellt und bieten jetzt teilweise ganz andere Produkte oder Leistungen an? Achten Sie auch hier auf Aktualität. Aus Ihrem Businessplan sollte klar hervorgehen, was Sie tatsächlich mit Ihrer Firma tun. Durch die Dokumentation von Veränderungen stellen Sie Ihre Vertrauenswürdigkeit unter Beweis und können gegenüber Kreditgebern und Geschäftspartnern unter Beweis stellen, dass Sie in der Lage sind, sich weiterzuentwickeln.

 

Tipp: Auch wenn Sie die Erneuerung des Businessplans nicht für die Kommunikation nach außen benötigen, hilft er Ihnen dabei auf Kurs zu bleiben mit Ihrem Unternehmen. Probieren Sie´s aus!

 

Sie hätten gerne Feedback zu Ihrem Businessplan? - Sie erreichen mich am Schnellsten per Mail an f.brandhoff@ub-brandhoff.de - ich helfe gern!